Corona – Krise / Infos + Hinweise

Corona – Krise / Infos + Hinweise

28.11.2020
Saar-Regierung beschließt neue Corona-Verordnung

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie hat die saarländische Landesregierung am Freitag 27.11.2020 eine neue Verordnung mit verschärften Regeln beschlossen. Sie tritt schon an diesem Sonntag (29.11.) in Kraft. «Die Anfang November getroffenen verschärfenden Maßnahmen haben die Infektionskurve leicht abgeflacht. Die Zahlen steigen nicht mehr exponentiell, sind aber weiterhin täglich auf einem hohen Niveau», sagte Gesundheitsministerin Monika Bachmann (CDU).

«Unser Ziel ist es, dass wir die Kontaktbeschränkungen über Weihnachten etwas lockern können, so dass der engste Familien- und Freundeskreis zusammenkommen kann», sagte Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) laut einer am Abend verbreiteten Mitteilung. Trotz der Notwendigkeit strengerer Maßnahmen müssten auch persönliche Kontakte ermöglicht werden. «Es geht uns darum, eine vertretbare Mischung aus Vorschriften und Appellen an die Vernunft zu finden.»

So wird die Maskenpflicht ausgeweitet: Auch vor Geschäften und auf den dazugehörigen Parkplätzen muss künftig eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Außerdem gilt dies den Angaben zufolge generell für geschlossene Räume, die öffentlich oder im Rahmen des Kundenverkehrs zugänglich sind, in Büros und Betrieben. Ausgenommen ist der eigene Arbeitsplatz, sofern der Mindestabstand gewahrt bleibt.

Private Treffen sind auf maximal fünf Personen aus dem eigenen und einem weiteren Haushalt zu beschränken, Kinder unter 14 Jahren nicht mitgerechnet. Auch Treffen im öffentlichen Raum sind auf maximal fünf Personen aus zwei Haushalten zu beschränken; bislang hatte die Zahl bei maximal zehn Personen gelegen. Die aktuelle Corona-Verordnung im Saarland tritt formal mit Ablauf des 29. Novembers außer Kraft.

Die örtliche Polizei darf im Rahmen der neuen Verordnung das Zünden von Feuerwerk auf belebten Plätzen und Straßen untersagen. Öffentliche Feuerwerke werden verboten. Die Regelungen zum Betreten von Krankenhäusern und ähnlichen Einrichtungen bleiben unverändert.

Für Weihnachten und Silvester stehen bei den Kontaktbeschränkungen Lockerungen an: Vom 23. Dezember bis spätestens 1. Januar sollen dann Treffen bis zu einer Obergrenze von zehn Personen auch aus mehr als zwei Haushalten ermöglicht werden, teilte das Gesundheitsministerium am Freitag nach einer Sitzung des Ministerrats mit.

Der Groß- und Einzelhandel bleibt geöffnet. In Geschäften mit einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern soll sich höchstens eine Person je zehn Quadratmeter Verkaufsfläche aufhalten. Bei größeren Geschäften darf auf die Zusatzfläche dann höchstens eine Person pro 20 Quadratmeter Verkaufsfläche kommen. Auch Kitas und Schulen sollen offen bleiben. In den Schulen im Saarland gibt es bereits Maskenpflicht ab der 5. Klasse.

Am nächsten Dienstag wird es eine Sondersitzung des Landtags zur aktuellen Corona-Lage geben, wie das Parlament mitteilte. Diese habe die Linksfraktion beantragt. Die Koalitionsfraktionen hätten Zustimmung signalisiert, teilte eine Sprecherin mit.

achtet auf euch und bleibt alle gesund…
– 1. Vorsitzender + Pressewart J. Reiter –

27.10.2020
Hallo verehrte Schützenfreunde, Vereinsmitglieder, Freunde und Gönner unserer Schützengemeinschaft Rehlingen-Siersburg,
aktuell breitet sich das Coronavirus wieder sehr stark aus und wir bitten euch alle, achtet auf euch und haltet die Regeln ein, denn nur so ist die Eindämmung und Verbreitung des Coronavirus möglich!
Alle Hinweise und Regeln findet ihr auf den nachfolgenden Internetseiten:
https://www.rehlingen-siersburg.de/
https://www.kreis-saarlouis.de/
https://www.saarland.de/DE/home/home_node.html

Unser Training findet Dienstags und Donnerstags im Schützenhaus Rehlingen, Schießsportzentrum Schwalbach und Geisbachhalle Fremersdorf statt (siehe alle Angaben unter Button Trainingszeiten)!  Wir bitten alle Schützinnen und Schützen um Einhaltung der geltenden Hygieneregeln, besonders nunmehr auch um Beachtung der gültigen Maskenpflicht – wenn man im Schützenhaus oder der Sporthalle z. B. die Schießstände verlässt oder zu den Toiletten bzw. zur Gaststätte unterwegs ist …,

achtet auf euch und bleibt alle gesund…
-1. Vorsitzender  + Pressewart J. Reiter –

07.07.2020
Wiederaufnahme Trainingsbetrieb im Schützenhaus Rehlingen

Hallo verehrte Schützenfreunde, Vereinsmitglieder, Freunde und Gönner unserer Schützengemeinschaft Rehlingen-Siersburg, unser Schützenhaus ist wieder geöffnet und es kann auf allen Schießständen im Schützenhaus trainiert werden.
Das Training für Luftgewehr, Luftpistole, Feuerwaffen (Kurz- und Langwaffen) und Bogen und Blasrohr findet zu den nachfolgenden Zeiten
im Schützenhaus Rehlingen statt:
Jugend:                         Dienstag von 17:00 bis 18:00 Uhr
Aktive:                           Dienstag von 18:00 bis 20:00 Uhr
                                        Donnerstag von 17:00 bis 21:00 Uhr

Bogen im Freien:          Dienstag + Donnerstag ab 18:00 Uhr (Anfänger nur   
                                        Dienstags nach vorheriger Vereinbarung)
Blasrohr im Freien:       Dienstag + Donnerstags ab 18:00 UhrWir bitten alle Trainingsbesucher die während der Corona Pandemie vorgeschriebenen Hygienevorschriften einzuhalten und sich zu Beginn + Ende des Trainings in die ausgelegte Anwesenheitsliste im Schützenhaus einzutragen, Danke.
Ansonsten wünschen wir euch schon jetzt viel Spaß und Erfolg beim Training und evtl. Änderungen werden wir dann zeitnah Bekannt geben. Achtet auf euch, bleibt gesund …

achtet auf euch und bleibt alle gesund…
-1. Vorsitzender  + Pressewart J. Reiter –

31.05.2020
Hallo verehrte Schützenfreunde, Vereinsmitglieder, Freunde und Gönner unserer Schützengemeinschaft Rehlingen-Siersburg,
seit nunmehr 17.03.2020 hat kein Training sowie auch kein Wettkampf mehr bei uns stattgefunden und unser Schützenhaus in Rehlingen, als auch die Geisbachhalle in Fremersdorf, sind wegen den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona Pandemie geschlossen.
Lt. einstimmigen Beschluss unseres Gesamtvorstandes in der letzten Woche wird wegen der Corona Pandemie und den daraus resultierenden Vorschriften bzgl. Hygiene sowie allen sonstigen Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona Virus, unser Schützenhaus vorerst weiter geschlossen bleiben!
Es wird vorerst, weiterhin kein Training/Sportbetrieb oder Bewirtung im Schützenhaus Rehlingen stattfinden und gleiches gilt auch für unsere Bogenschützen in der Geisbachhalle in Fremersdorf!

Wir hoffen, dass ihr alle Verständnis für diese sehr schwierige und nicht einfache Entscheidung unseres Gesamtvorstandes haben werdet, denn alle Vorstandsmitglieder waren und sind davon überzeugt, dass die zu erbringenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen durch unseren Verein bei sofortiger Öffnung des Schützenhauses für den Trainingsbetrieb nur mit einem sehr, sehr hohen Aufwand durchzuführen wären. Es müsste ein enorm hoher personeller, materieller und schriftlicher Aufwand bei jedem Training durch Aufsichten unseres Vereins betrieben werden und trotzdem könnten wir nicht garantieren, die Übertragung/Infizierung mit dem Corona Virus für alle Besucher/Funktionäre auszuschließen! Deshalb haben wir uns im Gesamtvorstand dazu entschlossen, das Schützenhaus vorerst nicht zu öffnen und somit auch niemanden ggf. mit Corona zu gefährden!
Ansonsten werden wir euch über evtl. Änderungen sofort informieren und wir bitten nochmals um euer aller Verständnis in dieser Angelegenheit bzw. hoffen wir, dass sich die Situation für unseren Verein schnellstmöglich verbessert und wir das Schützenhaus dann natürlich auch wieder sofort öffnen können.

achtet auf euch und bleibt alle gesund…
-1. Vorsitzender + Pressewart J. Reiter –

05.05.2020,Hallo verehrte Schützenfreunde und Vereinsmitglieder, Freunde und Gönner der Schützengemeinschaft Rehlingen-Siersburg, seit nunmehr schon 7 Wochen findet kein Training und auch kein Wettkampf mehr statt und dennoch hoffen wir, dass es euch allen gut
geht …
Gestern am 02.05.2020 wurden von unserer Landesregierung weitere Lockerungen bzgl. zu den bestehenden Regeln/Erlassen zur Bekämpfung der Corona Pandemie bekannt gegeben, aber die Sportplätze, Sporthallen und Sportanlagen (Schützenhäuser) bleiben vorerst weiterhin geschlossen. Deshalb bleibt auch unser Schützenhaus bis auf weiteres geschlossen und gleiches gilt auch für das Training unserer Bogenschützen in der Geisbachhalle in Fremersdorf, die ebenfalls weiterhin geschlossen bleibt. Neue Informationen und Entscheidungen werden wir natürlich zeitnah bekannt geben. Ihr könnt euch alle hierzu natürlich auf der Internetseite des Saarlandes über die aktuelle Situation informieren und dazu bitten wir euch dem beigefügten Link zu folgen:
https://corona.saarland.de/DE/home/home_node.html
Aber auch auf der Internetseite der Gemeinde Rehlingen-Siersburg werden ständig die neuesten Beschlüsse und für uns geltenden Regelungen eingestellt und dort kann man sich auch bestens informieren und hierzu dem nachfolgenden Link bitte folgen:
https://www.rehlingen-siersburg.de/
Ansonsten bitte wir euch alle,
achtet auf euch, bleibt zu Hause und bleibt alle gesund…
– 1. Vorsitzender + Pressewart J. Reiter –

05.04.2020, Hallo verehrte Vorstands- und Vereinsmitglieder,
ich hoffe, es geht euch allen gesundheitlich gut …
Seit nunmehr 3 Wochen ist unser Trainings- und Sportbetrieb wegen der Corona Pandemie und den damit verbundenen behördlichen Erlassen bis vorerst 26.04.2020 kpl. eingestellt. Es stellt sich natürlich jeder die Frage wie geht es weiter, wann können wir wieder trainieren usw., aber aktuell gibt es hierzu leider keine abschließend, verbindlichen Antworten.
Ebenso stellen sich natürlich auch viele rechtliche Fragen zumal seitens der Behörden kurzfristige Gesetzesänderungen erfolgen und es für uns alle sehr schwer ist, hier noch den Überblick zu behalten.
S
eitens des Schützenverbandes Saar erhalten wir aktuell wenige direkte Infos, aber dafür sehr viele und gute Informationen durch den Deutschen Schützenbund oder die großen Verbände wie BSSB- Bayerischer Sportschützenverband oder RSB – Rheinischer Schützenbund.
Wir empfehlen euch deshalb ggf. den Newsletter beim DSB für euch zu bestellen und dann seit ihr immer auf dem Laufenden bzw. werde ich ebenfalls versuchen, wie bisher alles Wichtige diesbezüglich, zeitnah an euch weiter zu leiten.
https://www.dsb.de/aktuelles/artikel/coronavirus-aktuelle-rechts-infos-von-der-fuehrungs-akademie-8142/

Ebenso füge ich euch auch noch den Link der Bundeskanzlerin bei, wo alle bis zum 19.04.2020 gültigen Regeln zur Corona Krise nachgelesen werden können:
https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/aktuelles/wichtig-neue-regeln-zum-corona-virus-1734166

Abschließend an euch alle – bleibt zu Hause und vor allem bleibt gesund …
– 1. Vorsitzender + Pressewart J. Reiter –

14.03.2020 INFO zu Änderung Ablauf Rundenkämpfe Senioren Auflage auf Kreisebene
Aussetzen der Kreissenioren RK Auflage 2020 im Schützenkreis Saarlouis Merzig
Nach Absprache mit dem Kreissportleiter und der Seniorenreferentin/RKO,
werden die Senioren RK Auflage Luftgewehr/Luftpistole/ SpoPi/ KK  50m,
mit sofortiger Wirkung bis zum 30.4.2020 ausgesetzt.  Eine eventuelle Verlängerung dieser Maßnahme wird zeitnah mitgeteilt.
bleibt gesund,  Referentin Senioren – Heike Osbild
– Der Vorstand SG ReSi –

13.03.2020 INFO zu Absagen / Änderungen auf Bundes-, Landes- und Kreisebene
Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
Hallo verehrte Schützenfreunde,

resultierend aus der aktuellen Coronavirus-Pandemie wurden heute seitens des Deutschen Schützenbundes alle Deutschen Meisterschaften und weiteren sportlichen Veranstaltungen des DSB auf Bundesebene für das Jahr 2020, und auch das Bundeskönigs- und Bundesjugendkönigsschießen abgesagt!
https://www.dsb.de/aktuelles/artikel/dsb-dsb-praesidium-sagt-alle-nationalen-wettkaempfe-2020-ab-8109/

Ebenso wurden auch seitens des Schützenverbandes Saar und des Schützenkreises Saarlouis Merzig alle Kreis- und Landesmeisterschaften abgesagt. Ob es Ersatztermine hierzu geben wird, ist aktuell noch nicht bekannt!
https://www.schuetzenverband-saar.de/

Des Weiteren gilt auch für die noch auszutragenden Rundenkämpfe ab sofort eine Sonderregelung, diese können bis auf weiteres von allen Mannschaften als Fernkämpfe ausgetragen werden!
https://www.schuetzenkreis-saarlouis-merzig.de/

– Der Vorstand SG ReSi –

 

Kommentare sind geschlossen.